Perrenoud: «Es ist Zeit, wieder an mich zu denken»

Der Regierungsrat Philippe Perrenoud, der sein Amt nächsten Juni niederlegt, im Interview über den Zeitpunkt des Rücktritts, welschen Humor und seine Partei.

Philippe Perrenoud (SP) erklärt, warum er gerade jetzt den Rücktritt bekannt gibt.
Video: Claudia Salzmann

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Anfang Jahr ist der bernische Gesundheits- und Fürsorgedirektor Philippe Perrenoud 60 Jahre alt geworden. Zu diesem Zeitpunkt hat er sich gefragt, wo seine Familie und Freunde seien. Perrenoud war zehn Jahre als Regierungsrat im Amt. «Es ist Zeit, wieder an mich zu denken», erklärt der SP-Politiker im Videointerview.

Zu seinen politischen Hochs und Tiefs will er keine Auskunft geben. «Ich werde mit vollem Engagement bis nächsten Juni dabei sein», erklärt er. Er wolle aber, dass alle Parteien wissen, dass im Februar zwei Sitze zu besetzen seien.

Auf die nicht ganz ernst gemeinte Frage, ob der Grund für den Rücktritt nicht auch der sei, dass zehn Jahre lang niemand seinen Namen richtig ausgesprochen habe, lacht er und sagt: «Die Deutschschweizer verstehen den welschen Humor und die welsche Rhetorik nicht.» Bernhard Pulver habe ihn einmal gefragt, warum er nicht französisch spreche. Er wirke damit souveräner als in der deutschen Sprache. (Bernerzeitung.ch/Newsnet)

Erstellt: 08.09.2015, 13:35 Uhr

Artikel zum Thema

Philippe Perrenoud tritt im Juni 2016 zurück

Regierungsrat Philippe Perrenoud (SP) hat am Dienstag seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er legt sein Amt auf den 30. Juni 2016 nieder. Perrenoud zieht eine zwiespältige Bilanz seines neunjährigen Wirkens. Mehr...

SVP fordert Rücktritt, SP will mehr Zeit

Kanton Bern SP, Grüne und Personalverbände sind besorgt über den massiven Abbau von Stellen in der Psychiatrie. Für die SVP ist klar, wer daran die Schuld trägt und die Konsequenzen ziehen müsste: SP-Gesundheitsdirektor Philippe Perrenoud. Mehr...

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Baum fällt: Eine Frau geht an einem Baum vorbei, der während eines Sturms in Kiew umgeknickt ist. (16. August 2018)
(Bild: Valentyn Ogirenko) Mehr...