Burgdorf

Jenni Energietechnik stellt Solartanks auf

BurgdorfBeim Speicherfest wurden am Samstag in Burgdorf zwei Solarspeicher der Firma Jenni Energietechnik AG aufgestellt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Samstag wurden in Burgdorf beim Speicherfest zwei Solarspeicher von der Firma Jenni Energietechnik AG aufgestellt. Die Stahltanks sollen dazu dienen, Sonnenenergie in Form von heissem Wasser zu speichern. Dadurch können Heizkosten im Winter gespart werden. Insgesamt fassen sie 108'000 Liter, sind zehn Meter hoch und wiegen zehn Tonnen.

Rund um die Speicher entstehen zwei Mehrfamilienhäuser. Im Februar hatte Jenni Energietechnik AG mit dem Bau der Häuser begonnen. (dln)

Erstellt: 15.06.2013, 14:40 Uhr

Artikel zum Thema

Der nette Sonnenkönig

Die Jenni Energietechnik AG aus Oberburg baut grosse Wassertanks zur Wärmespeicherung. Die Mission von Firmenchef Josef Jenni geht über Umsatzzahlen und Gewinnmargen hinaus. Mehr...

Solarpionier Jenni baut weitere Mehrfamilienhäuser

Oberburg Der Oberburger Solarenergiepionier Josef Jenni hat am Montag den Spatenstich für sein zweites und drittes hundertprozentig mit Sonnenenergie beheiztes Mehrfamilienhaus vorgenommen. Mehr...

Kommentare

Blogs

Sweet Home Portugal ist in Solothurn

Tingler Zeichen der Zukunft

Die Welt in Bildern

Rochen statt Rentier: Ein als Weihnachtsmann verkleideter Taucher gesellt sich zu den Bewohnern des Ceox-Aquariums in Seoul. Südkorea ist das einzige ostasiatische Land, das Weihnachten als nationalen Feiertag anerkennt. (7. Dezember 2018)
(Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images) Mehr...