Francesca Schär ist Miss Bern 2014

Die 18-jährige Francesca Schär aus Busswil setzte sich am Samstagabend gegen ihre zehn Konkurrentinnen durch und wurde zur Miss Bern 2014 gekürt.

(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 24.05.2014, 21:12 Uhr)

Artikel zum Thema

Eine Aargauerin will Miss Bern werden

Am Samstag findet im Kursaal die Miss-Bern-Wahl statt. Selina Arnold ist eine der 12 Kandidatinnen und rechnet sich durchaus Chancen auf das Krönchen aus. Im Online-Rating von Bernerzeitung.ch/Newsnet hat sie jedenfalls die Nase vorn. Mehr...

Sie wollen das Missen-Krönchen

Elf junge Frauen wollen im Mai die Nachfolge der amtierenden Miss Bern Geraldine Schnidrig antreten. Auf dem Weg dorthin wartet aber noch viel Arbeit auf die Finalistinnen. Mehr...

Miss Bern: 40 Frauen wollen die Krone

Neues Jahr, neue Miss Bern. Am Sonntag stellten sich im letzten Casting rund 40 junge Bernerinnen einer Jury. In den nächsten Tagen entscheidet sich, welche 12 Kandidatinnen es ins Finale schaffen. Mehr...

Bildstrecke

Geraldine Schnidrig

Geraldine Schnidrig Im Mai 2013 wurde Geraldine Schnidrig zur neuen Miss Bern gewählt. 2014 wollte sie an der Miss Schweiz Wahl teilnehmen.

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Die Welt in Bildern

Von Mitstreitern umkreist: Die «Rainbow Warrior» von Greenpeace bei einer Protestaktion gegen ein Kohleprojekt im Golf von Thailand. (21. Mai 2018)
(Bild: Arnaud Vittet/EPA) Mehr...