«Hier ist uns wohler als in einem Heim» Auch Menschen mit einer Beeinträchtigung sollen selbstständig leben können – dafür setzt sich Pro Infirmis ein. Mit Erfolg, wie das Beispiel eines jungen Paares im Oberaargau zeigt.

Kochschule: Tiradito vom Saibling Domingo S.?Domingo vom Restaurant ­Mille Sens in Bern bietet dem garstigen Wetter mit einem fröhlichen Menü die Stirn.

Bar Noel In der Athener Bar Noel kann man auch im Sommer Weihnachten feiern.

Starköchin Julia Child Julia Childs Kochbuchklassiker ist auf Deutsch erschienen.

Die Rückkehr der Handschrift Schreibwarenfirmen verkaufen mehr Stifte, man trifft sich abends zum Briefeschreiben, und es gibt stapelweise Bücher zum Thema: Von Hand schreiben ist plötzlich wieder in.

Jamie Oliver Die Restaurantkette «Jamie's Italian» des Starkochs hat Millionenschulden angehäuft.

Luzerner Lebkuchen Das Lebkuchen-Rezept von Philipp Felber aus dem Luzernischen hat es in sich.

Bildband «Appetizer» So schöne Cafés und Bars gibt es im Ausland.

Kochschule: Trüffelspaghettini Koch Daniel Lehmann im Hotel Moosegg zaubert leckere Trüffelspaghettini.

Rundum ein Genuss «Chueche», «Flade», «Dünne», «Wäje» – die vielen Dialektwörter zeigen, dass das flache, salzige oder süsse Gebäck überall in der Schweiz beliebt und bekannt ist. In dieser Art fast nur in der Schweiz.

Kochschule: Pierrick Suter Pierrick Suter vom Hôtel de la Gare in Lucens VD kocht am liebsten ehrliche Gerichte aus einfachen Zutaten.

Vom Korn zum Brot Gegen das alte Grundnahrungsmittel haben die meisten neuen Superfoods kein Brot: Wir haben eine Bäckerei besucht, die auf Bio und volles Korn setzt.

Revival der 40er-Jahre-Mode An den diesjährigen Schauen in Mailand feierten die 1940er-Jahre ein prominentes Comeback.

Das Berner Dreigestirn aus der zweiten Reihe Eiger, Mönch, Jungfrau, Lobhörner, Schilthorn, Schwalmere: Über mangelnde Bergprominenz kann man sich auf der Zweitageswanderung von Saxeten durch das Sulstal nach Mürren nicht beklagen.

Mit den Augen hören Wer seine Augen zum Lippenlesen nutzt, hört besser.

Heute gibts Heu Die Heuernte ist eingefahren. Doch nicht nur Nutz­tiere dürfen davon naschen. Das getrocknete Gras dient auch als Aromageber für feine Schnäpse, Biere oder Salsiz.

Casa del Te Die Familie Lange aus Bern hat die Teeplantage auf dem Monte Verità oberhalb von Locarno übernommen.

«Meine Mutter ist cooler als ich» Sarah Jane Adams zieht sich gern bunt an. Ein knallgelbes Kleid, Haarschmuck, eine rote Adidas- Jacke. Als ihre Tochter ein Foto der «coolen» Mama auf Instagram stellt, wird die 62-Jährige rasch zur Stilikone.