Knutschlaune, Wasserpistolen und Kälte

Der zweite Tag des 33. Gurtenfestivals war romantisch, musikalisch überzeugend und auch sonnig. Bernerzeitung.ch berichtete live vom Berner Hausberg.

(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 16.07.2016, 01:21 Uhr)

Artikel zum Thema

Die Sensation des Gurtenfestivals ist vorbei

Der Donnerstag war zum ersten Mal ausverkauft. Nach dem nassen Auftakt zeigte sich die Sonne und Muse sorgte für den wahrscheinlich spektakulärsten Auftritt am Gurtenfestival 2016. Wir berichten am Freitag ab 11 Uhr wieder live. Mehr...

Der Mainstreamnörgler auf dem Gurten

Bern Seit Donnerstag findet auf dem Berner Hausberg das 33. Gurtenfestival statt. Das finden die meisten Berner gut, nicht so aber der Gurtennörgler. Mehr...

Die Rinder nehmen das Gurtenfestival gelassen

Bern Sie gehören zum Gurtenfestival wie die Musik: Warum die Hochlandrinder von Bauer Ruedi Balsiger den Trubel auf ihrer Wiese neben der Gurtenbahn gelassen nehmen. Mehr...

Blogs

Sweet Home Wohnen wird salonfähig

Tingler Die Hautfarbe der Empörung

Die Welt in Bildern

Sichtlich fasziniert: Ein Besucher blickt auf eine Kreation, die zur Eröffnung der grossen Ausstellung «Viktor und Rolf: Modekünstler 25 Jahre» in der Kunsthal in Rotterdam, Niederlande gezeigt wird. (26. Mai 2018)
(Bild: Remko de Waal) Mehr...