Wer behindert ist, ist noch lange kein Behinderter

VIDEO Zwischen Beleidigung und Schönfärberei: Martin Ebel über den sprachlichen Umgang mit behinderten Menschen. Mehr...

Lindenstrasse, 1985-2020

KOMMENTAR Im März 2020 wird die ARD-Serie «Lindenstrasse» eingestellt – weil sie zu teuer sei für die schwächelnden Quoten. Ein vorgezogener Nachruf. Mehr...

Die fünfte Gewalt ist erschüttert

Wenn sich Experten zu politischen Debatten äussern, hört ihnen niemand mehr richtig zu. Wie es so weit kommen konnte, erklärt der Schweizer Historiker Caspar Hirschi. Mehr...

Nahe sind sich nur die Schatten

György Kurtág, der Meister der musikalischen Miniatur, hat mit 92 Jahren seine erste Oper herausgebracht: «Fin de partie» nach Samuel Beckett wurde an der Mailänder Scala uraufgeführt. Mehr...

Phänomenales Phantom: Musikpreis für DJ Sassy J

Am Montag verteilt der Kanton Bern Kulturpreise. Ein Musikpreis geht an DJ Sassy J – endlich! Mehr...

VIDEO

Nolde und die braunen Riesen

Emil Nolde gilt als einer der wichtigsten Expressionisten. Das Zentrum Paul Klee fokussiert in einer Schau nun auf das Groteske, Fantastische und Exotische in seinem Werk. Mehr...

Was soll das?

Die Gruppe Peng! Palast widmet sich im Berner Schlachthaus-Theater der Faulheit. Das hätte toll werden können. Mehr...

Die Schweiz, ein Land der Streiks

History Reloaded Der Generalstreik war kein isoliertes Phänomen: Nach dem Ersten Weltkrieg kämpften die Arbeiter jahrelang für bessere Bedingungen – zum Beispiel in Luzern. Zum Blog

Zehn Fakten zu Konstantin Wecker

Bern liebt ihn, und er liebt Bern: Über zwanzig Konzerte gab der bayerische Liedermacher Konstantin Wecker in den letzten vierzig Jahren in der Bundesstadt. Das nächste folgt am Samstag im Kursaal. Zehn Fakten zum nimmermüden Protestsänger. Mehr...

Der Musikprophet

Es dauerte über 40 Jahre, bis seine Lieder Gehör fanden: Der Musiker Beverly Glenn-Copeland (74) erlebt gerade ein höchst verdientes Revival. Am Samstag spielt er beim Festival Saint Ghetto in Bern. Mehr...

«Vielleicht grösster Autor Amerikas» gestorben

William Goldman schrieb «Die Unbestechlichen». Mit seinen Drehbüchern holte er zwei Oscars. Er wurde 87-jährig. Mehr...

Diese tödliche männliche Blödheit

Die Gebrüder Coen arbeiten jetzt auch für Netflix. Mit «The Ballad of Buster Scruggs» haben sie einen Western in sechs eigenwilligen Kapiteln gedreht. Mehr...

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.